Angebote zu "Paar" (254 Treffer)

20 Paar Premium Bambus -Viskose Socken gegen Sc...
Beliebt
44,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff) Größe 38-42Einführungspreis: 20 Paar für 44 EUR (Paarpreis 2,20 - UVP 7,99 EUR pro Paar) 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Bambus-Handschuh Latex, Größe 9, 12 Paar Farbe:...
58,55 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Bambus-Handschuh Latex, Größe 9, 12 Paar

Anbieter: BTI
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
5 Paar Premium Bambus Socken (200 needles)
Beliebt
14,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)(Paarpreis 2,80 EUR) frei Haus (UVP 7,99 EUR pro Paar)Größe 43-46 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Bambus-Handschuh Latex, Größe 10, 12 Paar Farbe...
58,55 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Bambus-Handschuh Latex, Größe 10, 12 Paar

Anbieter: BTI
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
10 Paar Premium Bambus Socken (200 needles) 38-42
Bestseller
22,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)Einführungspreis: 10 Paar für 22 EUR (Stückpreis 3,20) frei Haus (UVP 7,99 EUR pro Paar) Größe 38-42 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Bambus-Handschuh Latex, Größe 9, 36 Paar Farbe:...
166,65 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Bambus-Handschuh Latex, Größe 9, 36 Paar

Anbieter: BTI
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
20 Paar Premium Bambus Socken (200 needles) 2,1...
Beliebt
45,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)20 Paar für 42 EUR (Paarpreis 2,20 - UVP 7,99 EUR pro Paar)5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Größe : 43-46 Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Bambus-Handschuh Latex, Größe 10, 36 Paar Farbe...
166,65 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Bambus-Handschuh Latex, Größe 10, 36 Paar

Anbieter: BTI
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
5x Paar Premium Bambus -Viskose Socken gegen Sc...
Bestseller
23,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)Einführungspreis: 5 Paar für 13 EUR (Stückpreis 2,60) frei Haus (UVP 7,99 EUR pro Paar) Größe 38-42 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Bambus-Handschuh Latex, Größe 9, 60 Paar Farbe:...
267,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Bambus-Handschuh Latex, Größe 9, 60 Paar

Anbieter: BTI
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
10 Paar Premium Bambus Socken (200 needles) 43-46
Beliebt
26,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)Einführungspreis: 10 Paar für 22 EUR (Stückpreis 2,20) frei Haus (UVP 7,99 EUR pro Paar) Größe 43-46 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Bambus-Handschuh Latex, Größe 10, 60 Paar Farbe...
267,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Bambus-Handschuh Latex, Größe 10, 60 Paar

Anbieter: BTI
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Taschengriffe aus Bambus, 20,5 cm Ø, 1 Paar
Top-Produkt
5,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Runde Taschengriffe aus echtem Bambus gefertigt, für Tragetaschen, Handtaschen, Shopper, Bastelarbeiten und vieles mehr. Farbe: natur. Größe: 20,5 cm Ø. Inhalt: 1 Paar. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, sind Farb- und Musterabweichungen möglich.

Anbieter: buttinette
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Bambus-Handschuh Latex, Größe 9, 120 Paar Farbe...
435,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Bambus-Handschuh Latex, Größe 9, 120 Paar

Anbieter: BTI
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Taschengriffe aus Bambus, 17 cm Ø, 1 Paar
Empfehlung
4,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Runde Taschengriffe aus echtem Bambus gefertigt , für Tragetaschen, Handtaschen, Shopper, Bastelarbeiten und vieles mehr. Farbe: natur. Größe: 17 cm Ø. Inhalt: 1 Paar. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, sind Farb- und Musterabweichungen möglich.

Anbieter: buttinette
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Bambus-Handschuh Latex, Größe 10, 120 Paar Farb...
435,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Bambus-Handschuh Latex, Größe 10, 120 Paar

Anbieter: BTI
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Wenko Schuhschrank Sitzpolster Bahari, Bambus
Topseller
81,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hochwertiger Schuhschrank mit 2 Böden für bis zu 4 Paar Schuhe Mit gepolsterter Sitzfläche zum bequemen An- und Ausziehen der Schuhe und Stiefel Aus schnell nachwachsendem Bambus Kombiniert mit pflegeleichtem Polyester/Baumwollgemisch im attraktiven Grau Die attraktive Möbel-Serie Bahari präsentiert ein modernes Konzept mit klaren, einzigartigen Formen und ergänzt die Einrichtung um dekorative, warm wirkende Elemente. Diese sind aus hochwertigem Bambus gefertigt, welcher hart und widerstandsfähig ist. Auch unter ökologischen Aspekten bieten alle Möbelstücke der Bahari-Serie klare Vorteile: Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff. Die schöne, graue Sitzfläche besteht aus einem pflegeleichten Polyester/Baumwollgemisch. Der moderne Schuhschrank ist eine gelungene Kombination aus Sitzbank und Schuhregal. Mit einer bequem gepolsterten Sitzfläche ausgestattet eignet er sich ideal zum An- und Ausziehen von Schuhen und Stiefeln. Diese können dann gleich im Schuhschrank darunter leicht und übersichtlich

Anbieter: westfalia
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
20 Paar ASIA DELUXE Essstäbchen, wiederverwendb...
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie perfekt zubereitetes asiatisches Essen servieren möchten und das passende Besteck suchen, sind die 20 Paar Essstäbchen genau das Richtige. Das Besteck eignet sich für viele fernöstliche Köstlichkeiten wie Curry, Sushi, Reis- oder Nudelgerichte. Die Asia Stäbchen bestehen aus Bambus, einem in der Region weit verbreitetem Material, das wenig wiegt und lebensmittelecht ist. Dank ihres smarten Designs verrutschen die China Stäbchen nicht in der Hand. 20 Paar Essstäbchen im Detail - Länge: ca. 24 cm - Durchmesser vorne: ca. 4 mm - Maße hinten H x B: ca. 6 x 7 mm - Gewicht je Stäbchen: ca. 5 g - Material: Bambus - Farbe: Natur Sushi Stäbchen aus Bambus - Stilecht asiatisch genießen - Für Sushi, Reis, Curry uvm. - Liegen rutschfest in der Hand - Angenehm natürliche Optik - Wiederverwendbare Sticks - Einfach per Hand waschen Lieferumfang - 20x Paar Essstäbchen - Dekoartikel sind im Lieferumfang nicht enthalten

Anbieter: ManoMano
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Lana Grossa Heft "Gomitolo No. 4/19
Empfehlung
4,90 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Lana Grossa Heft "Gomitolo No. 4/19". 34 Modelle mit Anleitung. Heft mit 68 Seiten. Größe: 17,2 x 24,4 cm.Gespannt auf die Neuzugänge der Saison?GOMITOLO DUO gibt es jetzt in zwei verschiedenen Garnstärken und als dezente Ton-in-Ton-Variante. Das Tolle an GOMITOLO DUO? Es besteht aus hochwertigem Woll-Alpaka-Mix. Außerdem enthält es Bambus, eine weiche, atmungsaktive und besonders umweltfreundlich hergestellte Faser, die jede Menge Feuchtigkeit aufnimmt und fix verdunsten lässt. Auch GOMITOLO CONSETA ist angenehm weich. Der Clou hier sind edle Mattglanzeffekte durch Merinowolle und schillernde Seide. GOMITOLO SCANDIC schmeichelt mit frischen Tönen und ruhigeren Verläufen und eignet sich damit ideal für Strukturmuster. Was sich daraus Schönes stricken lässt?Wir hätten da ein paar Ideen ... Folgende Modelle sind z. B. enthalten:Chasuble aus der Qualität Lana Grossa Gomitolo MezzoMütze aus der Qualität Lana Grossa Gomitolo Mezzo

Anbieter: buttinette
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot